databaum Bodensensoren

Mit den databaum Bodensensoren erhältst Daten von Deinen Feldern, die dir helfen bessere Entscheidungen zu treffen.

Funktionen

Unsere ferngesteuerten Bodensensoren überwachen eine Vielzahl von Variablen, die für ein gesundes Pflanzenwachstum entscheidend sind. Eine der kritischsten Variablen, die überwacht wird, ist der volumetrische Wassergehalt (VWC). Weitere wichtige Variablen sind die elektrische Leitfähigkeit (EC), die Bodentemperatur und der Salzgehalt. Durch die Nutzung aktueller Bodensensorinformationen und dem individuell angelegten Warnsystem, können Landwirte bei auftretenden Unregelmäßigkeiten sofort handeln. Diese Hilfestellungen helfen den Landwirten die Schäden durch Überwässerung und Entwässerung wie Wurzelfäule, Pilz und Mehltau zu vermeiden.

Spezifikationen

Volumetrischer Wassergehalt (VWC)
Messbereich: 0% - 100%
Auflösung: 1%
Toleranz: 8%
Hysterese: Ja
Elektrische Leitfähigkeit (EC)
Messung: mS/m, mS/cm und Umwandlung kombiniert mit VWC in Salzgehalt in g/l
Auflösung: 1 mS/m
Toleranz: [0..300 ms/m] 20%
Hysterese: Ja
Bodentemperatur
Messbereich: -20 - +70°C
Auflösung: 0.1°C
Genauigkeit: 0.3°C
Hysterese: Ja
Sensorkabel
Länge: 3 m (Standard) optional 1-10 m
Stromversorgung
Wiederaufladbarer Li-Ionen-Akku (3450mAh)
Batterieladung: Eine Saison im Ein-Stunden-Takt bei gutem Empfang
Ladegerät: Eins pro Kunde inklusive
Gehäuse
Schutzkategorie: IP67
Material: Polycarbonat
Dimension (Box): 127 x 77 x 34 mm
Dimension (Bodensensor): 115 x 24 x 4 mm
Übertragung
Sendeintervall: Zwischen 5 Minuten und 5 Stunden
Reichweite (Sichtlinie): 50 km
Reichweite (empfohlen): 5 km
Protokoll: LoRaWAN v 1.0.2 Klasse A

databaum Plattform

Stellen Deine Parameter in der databaum-Plattform ein und erhalte Warnungen, sobald die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit über Deine definierten Schwellenwerte hinaus steigt oder sinkt.